Oktober – Life Update #3

12190686_1515479655430285_759548153_o

Ihr Lieben! Mein Oktober hat fabelhaft angefangen – mit einem Wochenende in Hamburg, bei dem auch die Fotos für diesen Post entstanden sind (daaanke an meine liebste Klara). Ich war für das #earnyourarmour Bootcamp von Under Armour zum allerersten Mal in Hamburg und hab mich direkt verliebt. Bis jetzt meine absolute Lieblingsstadt in Deutschland. Außerdem hab ich endlich wieder ein paar von meinen liebsten powergirls getroffen: Klara, Chrissi und Julia. Wir haben wirklich jeden Tag Kontakt und es ist so so schön, wenn wir uns auch mal “in echt” sehen können. Meine süße Maus Angie war auch dabei, ich hab eeeeendlich Maren und Xenia kennengelernt und außerdem noch 7346097 fabelhafte andere Blogger, YouTuber und Instagram-Blogger. Zeit mit Menschen zu verbringen, die das gleiche machen wie ich, ähnlich denken, tolle und große Ziele haben, deren Gedanken eben auch um tolle Blogeinträge, schöne Bilder und motivierende Inhalte, Projekte, Texte und Videos kreisen ist unfassbar motivierend und ich bin jedes Mal nach so einem Event so inspiriert und trau mich, mir noch größere Ziele und Träume zu setzen.

12193200_1515479425430308_21681230_o

Schal: Asos – hier | Mantel: Sheinside, ähnlicher hier | Tasche: Reserved, letztes Jahr, ähnliche hier

Nach dem Wochenende in Hamburg ging mein 3. Semester los und dementsprechend war mein restlicher Oktober eigentlich komplett Uni-Zeit. Mein Studium (mehr Infos hier) ist sehr praxisorientiert, ich hab viele Produktionen: Reportagen, Videos, Audiobeiträge, Vorträge.. Das heißt, dass ich zwar nicht wirklich viel Zeit in den Vorlesungen direkt verbringen muss, aber viel selbstständig oder in Teams machen muss. Unsere Abgaben sind auch nicht nur am Ende vom Semester sondern währenddessen – ich hab eigentlich jede Woche mindestens zwei, drei Deadlines. Das hieß diesen Monat für mich vor allem eins: Wieder in meinen “Planungsalltag” reinfinden – Zeitmanagement deluxe. Für meine Freunde hab ich diesem Monat über nicht ganz so viel Zeit gefunden und auch was den Blog und vor allem YouTube Videos angeht, hab ich weniger geschafft, als ich eigentlich wollte – aber ist das nicht immer so? 😀

12197380_1515477052097212_1220596554_o 12197023_1515477708763813_33786270_o

Was Sport angeht – ich war ewig erkältet, hab das natürlich zu früh wieder mit dem Sport angefangen, habs dann doppelt so schlimm wieder gekriegt und hatte wieder eine ewig lange Sportpause. Zweieinhalb Wochen. Seit Sommeranfang hab ich jetzt nicht mehr länger als 3 Wochen am Stück ohne Pause regelmäßig Sport gemacht, dauernd unterbrochen von krank sein, Urlaub, krank sein. Um mich selbst ein bisschen davor zu retten, komplett in schlechtem Gewissen deswegen zu versinken – und euch vielleicht auch ein paar negative Gedanken zu nehmen, hab ich vor zwei Wochen diesen Blogpost geschrieben. Euer Feedback dazu war unglaublich, danke dafür! Vor einer Wochen hab ich dann endlich wieder anfangen können – und was mir im November in Sachen Sport und Motivation nochmal sehr helfen wird, ist ein Testmonat im Fitnessstudio. Richtig gehört – nach einem Jahr Hometraining am Stück werd ich die nächsten vier Wochen wieder ins Studio gehen. Nicht, weil ich das wieder langfristig möchte, sondern weil ich das letztes Jahr auch schon für einen Monat gemacht hab und mir das einen großen Motivationsschub gegeben hat und ich danach wieder viele neue Ideen vor allem noch mehr Lust auf meine Home-Workouts hatte. So ein bisschen Veränderung tut richtig gut! Wie es mir damit gegangen ist, erfahrt ihr dann noch in einem extra Blogpost und natürlich immer mal wieder auf Instagram und Snapchat.

Der November ist mein Geburtstagsmonat – am 18. werd ich 21. und ich freu mich auf ein, zwei oder drei Geburtstagsbrunches mit meinen Mädels und liebsten Freunden, ich freu mich auf den 21. – da findet in Mannheim das Bootcamp anlässlich des 125. Jubiläum von engelhorn sports statt und da treff ich endlich wieder meine liebe Lou von fit-trio 🙂 Und hoffentlich kann ich euch im November – Life Update von noch einer Sache erzählen, die – wenn sie klappt – suuper aufregend und toll wird 😉 Schönen Sonntagebend noch ihr Lieben!

12192786_1515479885430262_2112032707_o 12190429_1515477845430466_897319123_o

Teilen:

10 Kommentare

  1. 01/11/2015 / 20:17

    Extremst schöne Bilder, und ich bin ein bisschen neidisch auf das tolle UnderArmour-Camp – ich mag auch 😮 Dein Studium klingt zwar anstrengend aber auch mega cool! Also an sich ja alles super diesen Monat!

  2. Sarah
    01/11/2015 / 22:29

    Hey du hübsche:-) ist der Mantel bei sheinside nicht mehr aktuell? Wenn schon, könntest du eventuell einmal den Link posten. Wäre super lieb von dir

  3. 01/11/2015 / 22:29

    Super Post ??? ich mag Hamburg auch total gerne! Und du bist einfach so motivierend und ich liebe Deinen Blog ja sowieso ☺️

  4. 02/11/2015 / 6:38

    Wirklich toller Post! Hat Spaß gemacht zu lesen und freue mich auf das, was kommen wird 🙂

  5. 02/11/2015 / 11:28

    Hey meine Liebe 🙂 Ein klasse Post. Es klingt zwar nach viel Arbeit, aber du hast auch eine ganze Menge erlebt. Das man da dann erst mal wieder in seinen “neuen” Alltag finden muss, ist selbstverständlich.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de

  6. 02/11/2015 / 18:34

    Wirklich schöner Post! VIel Erfolg im 3. Semester! 🙂
    Alles Liebe, Salo

  7. 02/11/2015 / 21:25

    Ich war leider noch nie in Hamburg, steht aber definitiv auf meiner Wunschliste!
    Das mit dem Zeitmangel kenne ich auch, man nimmt sich immer tausend Dinge vor und am Ende schafft man nicht mal die Hälfte, aber so ist es eben einfach ;).
    Viel Erfolg weiterhin und bleib gesund :).

    LG
    Steffi

  8. 02/11/2015 / 22:46

    Hallo Diana,
    ich liebe es einfach , deine Blogeinträge zu lesen, sie geben mir immer wieder neue Motivation und Inspiration!
    Ich fände es cool wenn du mal wieder ein paar Rezepte vor allem für die kommende Weihnachtszeit hochladest. Aber ist natürlich verständlich, dass du mit Uni und Co nicht so viel Zeit fürs Bloggen hast!

    Liebe Grüße, Jana

  9. kathi
    08/11/2015 / 0:48

    hey 🙂
    ich war jetzt leider ein Weilchen nichtmehr auf deinem blog, aber als ich deine neuen Beiträge gelesen hab war ich begeistert 🙂 du bist so ein nette und liebe person und ich bin immer richtig gut gelaunt und motiviert wenn ich mir deine Sachen anschaue !!!
    p.s. deine blueberry muffins waren suuuuuper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.