Anzeige • Bittersweet Cocktail Ideas

Anzeige in Zusammenarbeit mit OTTO 

In Marcis und meiner neuen Wohnung ist ein ganz wunderschöner Barwagen eingezogen – Vintage, gehört Marcis Oma, wir durften ihn adoptieren und haben ihn direkt befüllt. Ich will schon ewig einen Barwagen in der Wohnung haben, aber einen mit Charakter – genau so einen eben. Neu dazukommen durfte eine kleine Cocktailglas-Kollektion… über OTTO habe ich kurze Whiskeygläser und hohe Cocktail-Nachtmann-Gläser bestellt, Aperitiv-Gläser, die etwas größer als Weingläser sind, für Spritz und sowas, eine große Glaskaraffe und einen goldenen Shaker – nicht dass ich das wirklich kann, eher als Deko, let’s be honest.

Was Drinks angeht, hab ich wie ihr sicher wisst, eine große Vorliebe für Gin- und Whiskey-Cocktails, alles eher simpel, herb und nicht süß. Daher kommen hier für euch vier Drinks, die ein kleines bisschen was anderes sind: eher herb, weniger fruchtig und nur leicht süß, eher leicht bitter-sauer-frisch, mit Kräuternoten, mit herbstlichen, ein bisschen kühlen Aromen, ich liebe das einfach.

BTW: Zuckersirup, den man für die meisten eher herben Cocktails braucht, kann man ganz leicht selbst herstellen – dafür einfach einen Teil Wasser (250ml) mit 2 Teilen Kristallzucker (500g) aufkochen und bei schwacher Hitze zu Sirup köcheln lassen, bis man die gewünschte dickflüssige Konsistenz erreicht hat.

 Grapefruit Sage Fizz 

Eiswürfel in ein Glas füllen. Eine halbe Grapefruit auspressen, den Saft in das Glas geben. 5 cl Gin und 2 cl Zuckersirup dazugeben, mit Sodawasser aufgießen. Ein paar frische Salbeiblätter in eine Handfläche geben, mit der anderen Hand flach daraufschlagen, um die ätherischen Öle freizusetzen. Blätter kurz um den Glasrand streichen, dann in das Glas stecken. 

 

Gläser: Nachtmann Noblesse, hier. 

___________

Rosemary Ginger Lemon Spritz 

Eiswürfel in ein Aperitiv-Glas füllen. 2 cl Zuckersirup und den Saft einer halben Zitrone dazugeben, mit dem Ende eines Löffels kurz umrühren. Mit Prosecco auffüllen. Einen Rosmarinzweig etwas eindrehen, um die ätherischen Öle freizusetzen, den Zweig in das Glas stecken. Eine Scheibe Ingwer frisch von der Knolle abschneiden und dazugeben.

Gläser: Spiegelau, hier. 

___________

Apple Basil Gin Tonic 

Eis in das Glas füllen. 5 cl Gin und 200 ml naturtrüben Apfelsaft einfüllen. Fünf, sechs Blätter frischen Basilikum auf die eine Hand legen, mit der anderen Hand zwei, drei Mal flach daraufschlagen – dadurch werden die ätherischen Öle freigesetzt und das Aroma kommt besser durch. Blätter in das Glas geben. Mit Tonic Water aufgießen und mit Apfelscheiben garnieren.

Gläser: Nachtmann Noblesse Longdrink, hier. 

___________

Virgin Pear & Lime Lemonade

Eis in eine große Karaffe füllen. Drei Limetten auspressen, Saft hineingeben. 100ml Zuckersirup dazugeben. Eine reife Birne aufschneiden, die Scheiben in die Karaffe geben. Mit Mineralwasser auffüllen, einem langen Stiel kurz umrühren. 

Glaskrug: hier. 

– & jetzt ihr! Any Cocktail Ideas? 

Teilen:


2 Kommentare

  1. Alina
    12/10/2018 / 21:20

    Die Bilder sind traumhaft und ich werde wohl jeden Drink nachmachen müssen. Genial!

  2. Rosalie
    12/10/2018 / 23:40

    Oh wow! Die Rezepte klingen alle toll und nach Cocktails in richtig guten Bars! Ich werde sie alle sofort ausprobieren!
    Dankedanke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.