Tortilla Pizza

Hallo ihr Lieben! Ich muss euch einfach diese Tortilla Pizzas vorstellen, die sind so schnell gemacht und schmecken super lecker. Hab sie jetzt schon wieder gemacht, nachdem ich sie letzte Woche auch schon hatte – man hat so viele Möglichkeiten!

Hello lovelies! Today I just HAVE to show you these tortilla pizzas as they are so easy and quick to prepare and super delicious on top! I just had them for dinner again after I already made them last week. There are so many different varations!

Zutaten / Ingredients
Tortilla Fladen/Wraps ( Ich nehm natürlich am liebsten Vollkorn, find die aber nicht in jeden Laden 🙁 Hier hab ich eine Weizenvollkornmischung mit Leinsamen genommen) / Tortilla wraps (I prefer whole grain ones but they are not so easy to find so today I used some wraps consisting of wheat, whole wheat and flaxseeds)
Tomatenmark / tomato paste
Light Mozzarella / low-fat mozzarella
Pfeffer, Oregano, Basilikum / black pepper, oregano and basil

Und natürlich der Belag – was ihr mögt! Mein liebster Pizzabelag sind Pilze, Mais, Schinken (vor allem Prosciutto, das mach ich mir vielleicht dann mal als Clean Treat 😉 ), Jalapenos, Rucola, Shrimps, Zwiebeln und Oliven. Auf dieser hier hatte ich jetzt Champignons, Mais und Frühlingszwiebeln. Die Zutaten sollten alle auch roh essbar sein, da man die Wraps nicht so lange im Ofen lassen kann, sie verbrennen sonst.

And of course you need the toppings! Here you can just choose your favorites – I love sweet corn, mushrooms, rocket salad, shrimps, jalapenos onion and ham. On this one I had sweet corn, scallions and mushrooms. Your topping should be edible raw since the tortillas can’t be left in the oven for too long.

1. Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Die Wraps auf ein mit Backpapier belegtes Rost legen und großzügig mit Tomatenmark bestreichen. Ich geb dann direkt den Oregano und den gemahlenen Pfeffer drauf.

Preheat the oven on 190 degrees celsius. Place the tortillas on a baking sheet and spread them with tomato paste. Sprinkle a little bit of oregano and black pepper on top. 

2. Mit euren Lieblingszutaten belegen. Ganz zum Schluss noch mit der Mozzarella und dem Basilikum bedecken. Das Ganze kommt für ca 15-20 Minuten in den Ofen, wie ihr mögt wirds dann knuspriger 🙂

Add your toppings of choice. At last, add the mozzarella and the basil. Bake in the oven for abaout 15-20 minutes.

3. Fertig! Viel Spaß beim Ausprobieren und taggt mich doch auf euren Bildern, freu mich immer sie zu sehen 🙂

Done! Have fun trying out these beauties and tag me on your pictures so I can see them 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.