Ich sag dir, was ich diesen Sommer getan hab

festival-sommer-lollapalooza-berlin-girls-outfits-outfit

getanzt. auf dem Lollapalooza – meinem allerersten Festival. nur das erste von noch ganz ganz vielen. der nächste Sommer wird ein Festival-Sommer. durch Farben gelaufen. und auch so – gelaufen, gelaufen, gelaufen. durch Städte und Städte und Städte. umgezogen. mich verabschiedet. von meinem Freund, meiner Familie und meinen liebsten Freunden – für ein halbes Jahr Hamburg. ich bin alleine und doch niemals einsam. denn überall findet man fabelhafte Menschen. gereist – so viel wie nie zuvor. mit Klara nach Fethiye, mit zwei tollen Kumpels nach Istanbul, für ein Uniprojekt nach Dänemark, mit meiner besten Freundin Amelie für einen Roadtrip nach Mallorcamit meinen liebsten Blogger-Mädels nach Berlin. nicht nachgedacht – sondern gemacht. wie lange haben Amelie und ich gesagt wir müssen unbedingt irgendwann mal zusammen einen Roadtrip machen. lass mal irgenwann zusammen eine Airbnb in Berlin buchen. irgendwann zu jetzt machen. lass mal aufs Lollapalooza gehen! wie schön wäre das! wäre? ticket kaufen! ohne lange zu überlegen. Sonnenbrand gehabt. geschwommen. Meer, Meer, Meer. gepicknickt. geschlafen. bei offenem Fenster, mit Blick in den Himmel. nach Jahren wieder Spanisch gesprochen. gegrillt. zum ersten mal kein fleisch. geliebt. meinen Freund diesen Sommer schon vier Jahre lang und obwohl wir oft so weit auseinander sind und getrennt wachsen, lernen und erleben so nah sein wie nie zuvor. Eis gegessen. tausend Mal. Sonnenuntergänge gesehen. und noch nie so glücklich darüber gewesen und den Moment so wertgeschätzt wie dieses Jahr. gehört und gesungen. denn nichts macht so schöne Erinnerungen wie Musik. sommer-playlistein großes Stück erwachsener geworden. erster Sommer in der eigenen Wohnung. mich in meine eigene Stadt verliebt. gelesen. endlich wieder – meine Liebe zu Büchern wieder gefunden und eins nach dem anderen verschlungen. kopfkino. Heim gekommen. getrunken. homemade lemonades und iced coffees en masse und gin tonics und mojitos. gegessen! und wie. gut, lecker und viel. gelacht! und wie. laut, viel, Tränen. getraut. gedacht. gesonnt. gerannt. gelebt. Sommer. 

sommer-girls-festival-berlin-lollapalooza festival-lollapalooza-berlin-fithealthydi-diana-outfit-levis-501 festival-sommer-outfit-girls-shorts-summer-levis lollapalooza-berlin-festival-girls-girl-outfit

huge thanks to Lottie for the pictures <3 

26 Kommentare

  1. Julia Klawonn
    15/09/2016 / 21:14

    Wow, dass ist so ein inspirierender Blogpost! Wirklich mal etwas anderes, gut anders!
    Gaaanz liebe Grüße
    Julia?

  2. Sarah
    15/09/2016 / 21:23

    Ein sehr schöner Blogpost und wirklich mal was
    ganz anderes! Das hört sich nach einem wahnsinnig aufregenden, spannenden und sehr abwechslungsreichen Sommer an.
    Alles Liebe Sarah

  3. 15/09/2016 / 21:30

    Mal wieder sehr toll geschrieben! War so schön, danke dass ich Teil deines Sommers sein durfte, Süßi ?

  4. Alina
    15/09/2016 / 21:43

    Richtig toll geschrieben! 🙂

  5. Sophie
    15/09/2016 / 21:53

    Super toller Blogpost!:) das ist Leben ,vor allem genießen und einfach Momente genießen.
    Ganz liebe Grüße ?

  6. Christine
    15/09/2016 / 22:02

    Mega schöner Blogpost, hört sich total poetisch an und wundervoll formuliert ? Toll dass du so glücklich bist ❤️

  7. 15/09/2016 / 22:05

    Wow, deine Art zu Schreiben ist der Hammer! ?
    Ich habe selten soetwas inspirierendes gelesen.

  8. Esther
    15/09/2016 / 22:15

    Total toll so mit Stichworten! Denn genauso sind Eindrücke häufig! Gefällt mir sehr gut. Ich habe den Post gerne gelesen, weil die eigenen Erinnerungen an einen tollen Sommer auch wieder hoch kommen (wobei man auf deine vielen Trips ja nur neidisch sein kann . Weiter so! 🙂

  9. Lena
    15/09/2016 / 22:17

    Wunderbarer neuer blogpost!

  10. Veronika H.
    15/09/2016 / 22:21

    Wahnsinnig persönlicher und wunderbarer Blogpost! Scheint so als hättest du einen wunderschönen Sommer verbracht auf den du mehr als nur stolz sein kannst 🙂

  11. 15/09/2016 / 22:26

    Total schöner, inspieriender und vor allem individueller Blogbeitrag! Hat so viel Spaß gemacht zu lesen. In so wenig Zeilen, so viel verpackt. Was für ein hammermäßiger Sommer!

    Liebe Grüße ♥ Anna von http://itsannasophie.blogspot.de/

  12. 15/09/2016 / 22:41

    Super geschrieben, vielen Dank! Hört sich auf jeden Fall nach einem sehr schönen Sommer an 😀 Es ist wirklich schade das viele diese Zeit nicht vollends ausnutzen :/

  13. Tanja
    15/09/2016 / 23:43

    Kompliment an dich! Ist wirklich ein schöner blogpost der einem gute Laune und auch ein bisschen Gänsehaut macht! Ich hab auch grad richtig Lust aufs Leben und kann dich deswegen gut verstehen… Man verpasst doch viel zu viel wenn man immer nur dasselbe macht

  14. Alice
    15/09/2016 / 23:48

    Toller Beitrag! Hört sich nach nem wunderschönen Sommer an 🙂

  15. Anna
    16/09/2016 / 0:29

    Liebe Diana, ich glaube ich bin ein kleines Fangirl von dir.
    Aufmerksam geworden über Instagram, neugierig geworden, was dann da so auf snapchat noch geht. Ich hab das Gefühl schon so so viel von dir zu wissen und du selbst gibt’s auch so viel von dir preis, das finde ich einfach nur beeindruckend. Vor allem weil du es schaffst trotzdem nicht vorhersehbar oder irgendwann langweilig oder sonst was zu wirken. Generell bist du eine wirkliche Inspiration für mich und das sage ich sehr selten, und ich war so traurig, dass ich am Sonntag vorm Tag 2 lollapalooza mein Handy mit Bier überkippen musste (ja ich war auch da und habe immer neugierig geschaut, dich doch vielleicht irgendwo zu entdecken) und ab da vor allem snapchat nicht mehr verfolgen konnte! Hätte gern deine direkten Kommentare der Major lazer staubschlacht gehört..

    Deine positive Art ist ansteckend und das finde ich sehr schön, da du mir wirklich ein echtes Gefühl davon vermittelst, wie du als Person der Öffentlichkeit (also irgendwie empfinde ich das so) Sachen erlebst und sie auch nicht beschönigt darstellst, wenn dir mal etwas nicht gefällt.

    Ich wollte mit meinem Kindergartengeschwafel eigentlich nur mal sagen dass ich dich ziemlich cool, echt, nahbar und super finde. Und vielleicht lächelst du ja jetzt über diesen Kommentar wenn ich dir auch noch sage, dass der Blogpost sehr schön geschrieben ist. Einfach Gedanken frei rausgehauen.
    Wie du mir so ich dir grad meine Gedanken über dich. Oder so ähnlich 🙂

    Liebe liebe Grüße, Anna

  16. 16/09/2016 / 8:56

    Hi Diana,

    sehr schöner Text 🙂 Wieso nicht mal so eine Gedankenzusammenfasssung. Im Kopf gibt’s ja auch nicht nur stilvoll aneinander gereihte Sätze.
    Gefällt mir sehr gut 🙂 Schön, dass du so einen tollen Sommer hattest und ihn so sehr genießen konntest.

    Liebe Grüße, Dunja

  17. 16/09/2016 / 10:45

    und im Juli hast du noch zu mir gesagt … ach was festival <3 jetzt bist du in love! sehr nice :*

    • Diana
      17/09/2016 / 12:26

      Und wieeeeee! Lass mal nächsten Sommer schaffen zusammen auf eins zu gehen! :* Freu mich auf übernächste Woche !

  18. Marleen
    16/09/2016 / 16:12

    Richtig schön! Hat mich total berührt 🙂

  19. Tamara
    16/09/2016 / 21:14

    Woow!!! Ich hab keine Worte, Seh sehr toller Blogpost!! Mach weiter so ??☺️

  20. 19/09/2016 / 13:18

    So ein toller Beitrag, richtig, richtig gut. Hört sich nach einem spitzen Sommer an 🙂

  21. Nadine
    21/09/2016 / 10:23

    Hallo Liebes 🙂
    ganz, ganz toller Blogpost! Hatte sogar Gänsehaut 🙂 Super geschrieben! 🙂

    LG,
    Nadine

  22. kristina
    21/09/2016 / 23:31

    klitzekleines bisschen in deine art verliebt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.