August Bucket List

August ist mein purer Sommermonat in diesem Jahr, vollgepackt mit Reiseplänen, Sonne, tollen Menschen, tollen Orten und Vorhaben … inspiriert von meiner liebsten Julsi (die auch ein Teil von meinen Augustplänen ist <3 .. ) gibt’s heute eine kleine August Bucket List von mir für euch und mich.

In den Sonnenuntergang fahren

Die ultimative Roadtrip-Playlist zusammenbasteln

Budapest sehen

Auf unserem neuen Balkon frühstücken

Durch Stuttgart-Ost laufen und ein bisschen erkunden, was es in meiner neuen Gegend so gibt

Topless Tanning

Latenight Talks mit meinem Roadtrip-Buddy Melina

Julsi und die Wien-Mädchen in Wien besuchen

Vintage Shopping

Noch ein bisschen mehr ausmisten

Karten spielen

Wassermelone essen

Eiskalt duschen

Eine Stadt anschauen, von der ich den Namen weder gehört hab, noch richtig aussprechen kann

Mir große Kakteen kaufen

Meine Schreibtischecke einrichten

Ein bisschen mehr zeichnen

Im Auto sitzen, mit Melina neben mir, die Fenster unten und die Musik laut und einfach irgendwo anhalten, wo es uns gefällt

Luise Stuttgart zeigen

Mindestens drei Bücher durchlesen

Ein bisschen Vino, ein bisschen Gin Tonic, ein bisschen Bier

Picknicken

Wenn sich die Gelegenheit ergibt .. mich spontan tättowieren lassen

Mindestens eine kleine Wanderung machen

Ein bisschen (VIEL) Laufen, ein bisschen Liegestütze üben

Yoga am Meer machen

Die Augen für das offen haben, was man nicht erwartet, was einen glücklicher machen kann, als alles, was man plant

Grillen

Reunion mit meiner Uni-Mädchen feiern

Mich was trauen, was ich noch nie zuvor gemacht habe

Richtig gutes, reifes Obst und Gemüse essen

Die Sonne suchen

Nach Berlin fahren

Bis zum Sonnenaufgang wach bleiben und diese ganz besondere erste halbe Stunde vom Tag haben

 

… was nehmt ihr euch für den August vor?

7 Kommentare

  1. 01/08/2017 / 9:50

    Das sind wirklich richtig schöne Pläne! Da hast du ja noch einiges vor, aber hört sich alles nach viel Spaß und Sommer an <3
    Hoffentlich wird dann jetzt auch mal das Wetter durchgehen gut…
    Ich habe jetzt noch 1,5 Wochen Ferien und danach geht es für mich wieder zur Schule… ist zwar doof, aber ein bisschen freue ich mich auch drauf, weil es mein letztes Jahr ist und das bedeutet, dass ich danach Frei bin und es endlich nach Australien geht! Natürlich wird die Zeit bis dahin erstmal total stressig…
    Im August geht es für mich auch eine Woche nach Budapest auf Abifahrt! 😀 Darauf freue ich mich auch schon sehr 🙂

    Alles Liebe und einen tollen Monat! Hoffentlich schaffst du alles was du dir vorgenommen hast 🙂
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

  2. Ledsch
    01/08/2017 / 11:15

    Hört sich total gut und schön an 🙂 Meine Pläne sind in manchen Punkten ganz ähnlich.
    Möchte endlich mein erstes Tattoo machen lassen, auf jeden Fall einen Roadtrip mit richtig gemütlicher gute-Laune-Musik und meinen beiden besten Freundinnen machen, beim Flohmarkt und Wochenmarkt ein paar tolle Teile und frisches Obst und Gemüse on mass ergattern, die Kleidung die ich nicht mehr trage zum Second Hand bringen, mehr Yoga und Laufen, u.a. Kopf-, Hand-, und Forearmstand üben üben üben, neue Rezepte ausprobieren und ganz wichtig jeden Moment genießen und daran arbeiten etwas entspannter und spontaner zu sein, auch wenn mal nicht alles perfekt läuft. 🙂
    Einen Punkt auf meiner Lifetime-Bucketlist durfte ich am 01. Juli schon abhaken, Bungeejumping, war atemberaubend!
    Falls du das Buch „Das Café am Rande der Welt“ noch nicht kennst, kann ich dir das nur empfehlen, sehr dünn aber unglaublich gut!
    Schönen Sommer und viel Spaß beim Umsetzen deiner Ziele!

  3. 01/08/2017 / 16:46

    Ohh du hast mich gerade richtig inspiriert mir auch so eine August Bucket List zu machen! Besonders picknicken und Sonnenaufgang angucken find ich sehr gute Ideen, die werde ich mir gleich mal merken. Ich hab außerdem gesehen, dass du Budapest angucken möchtest / wirst und auch Vintage Shopping gut findest. Ich habe witzigerweise ein halbes Jahr lang in Budapest gelebt und vor kurzem einen Blogpost über Vintage Läden in Budapest geschrieben. Also falls dich das interessiert, kannst du gerne mal vorbeigucken 🙂 Ich werde mich jetzt erstmal an Punkt 12 machen !
    Liebste Grüße,
    Jana

  4. luise
    02/08/2017 / 8:25

    Meine Pläne sind ganz ähnlich <33333 Ps. Tattoo? Bin dabei!

    • Diana
      04/08/2017 / 22:25

      Oh yes <3 Da überlegen wir uns noch was ...

  5. 06/08/2017 / 15:59

    Liebe Diana,

    deine Liste klingt wirklich sehr gut – und auch absolut nach Sommer=)
    Dass man wieder mehr lesen und zeichnen sollte, das kann ich absolut verstehen, da es mir genauso geht.
    Auch die Idee/das Vorhaben, einen Ort zu besuchen, dessen Namen man weder kennt noch aussprechen kann, finde ich eine wirklich coole Idee.
    LG Monique

  6. 08/08/2017 / 13:59

    Diana ich liiiiiiiiiiebe deine Blogspost, dein Instagramprofil, deine Fotos, deine Ausstrahlung, deine gewählten Worte und und und 😀 .. Du strahlst soviel positive Energie aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.